Testosteron-Protokoll - Bremens Personaltrainer

Dauer: mind. 4 Wochen

Ein Testosteronmangel kommt nach meinem Empfinden immer häufiger vor. Vor allem bei Männern ab 30.
Unser Hormonsystem ist wie ein Mobile, wenn ein Hormon hoch geht, geht das andere runter. Im stressigen Alltag geht das Stresshormon Cortisol hoch und drückt das Testosteron runter. Ein Testosteronrückgang kann aber auch ernährungs- oder altersbedingt sein. Eine Klarheit bringt immer ein Speichel- oder Bluttest. Sprechen Sie mit Ihrem Urologen, welche Vorgehensweise für Sie die Beste wäre.

In der Ernährung sollte der Zuckeranteil reduziert werden, aber dafür gute Fette erhöht werden. Vor allem braucht der Mann Cholesterin um Testosteron zu produzieren. Cholesterin ist der Ausgangsstoff für alle Hormone. Selbstverständlich auch bei der Frau. Bio-Eier und Rindfleisch von grasgefütterten Rindern sind gute Quellen. Im Alltag sollte es kreative Pausen geben und selbstverständlich ist ausreichend Schlaf wichtig. Auch mit Nahrungsergänzungen kann Mann unterstützen.

Dauer: mind. 4 Wochen

Produkt (KLICK zur Bestellung)MorgensMittagsAbendsErnährungszweck
Testovir (KLICK)4Für einen ausgeglichenen männlichen Hormonhaushalt.
Omega-3 (KLICK)5Für einen gesunden Blutdruck, unterstützt die Hirnfunktion, gut für Darm, Gelenke und Gewebe.
Hormonpaket (KLICK):Reguliert den Hormonhaushalt. Außerdem gut für die Nerven und eine ausgeglichene Stimmung – Preisvorteil dank des Pakets.
MACA11
Hypervir111
Damiana111
Ashwagandha11